Direkt zum Inhalt
Ort/e
Waiblingen

Gruppendynamik von ihrer besten Seite

Schön, wie sich gemeinsam was entwickelt!

Einleitung u. Beschreibung

"Was aber schön ist, selig scheint es in ihm selbst."

Was Eduard Mörike auf eine schnöde Öllampe dichtete, gilt auch für Menschen in gut geölten Gruppen. Eine gute Gruppenerfahrung lässt Menschen strahlen, gut eingespielte Teams machen die Arbeit zu einem Vergnügen. Wir wollen in diesem Training von der Schönheit gruppendynamischer Prozesse lernen.

  • Wozu muss man überhaupt wissen, was in Gruppen alles abgeht?
    Weil man dieses Wissen nutzen kann, um eine Gruppe so zu leiten und zu steuern, dass sie besser kommuniziert und erfolgreicher wird.
  • Wozu sollte man wissen, wie man selbst in Gruppen wirksam ist?
    Weil man dann, wenn man weiss, weilche Wirkungen man unbewusst und bewusst auslöst, mt weniger Anstrengung mehr bewirken kann.
  • Wozu sollte man verstehen, wie Beziehungen in Gruppen gestaltet werden können?
    Weil es hilfreich dafür ist, sich innerhalb des Beziehungsnetzes in Gruppen und Teams leichter zu bewegen.
  • Wozu muss man wissen, wie Konflikte in Gruppen entstehen?
    Wenn ich verstehe, wie Konflikte entstehen, kan nich mit ihnen konstruktiver umgehen und verliere die Angst davor.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist interessant für alle, die mit und in Gruppen und Teams arbeiten, die Freude daran haben, mehr über Gruppen und deren Prozesse zu erfahren und die neugierig sind, sich selbst und andere in eben diesen Prozessen zu erleben.

Konzept u. Methoden

Gruppendynamisches Arbeiten in Plenum und Trainingsgruppe, Theorieinputs, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Soziometrie, Feedback, Prozessreflexion,

Inhalt u. Ziele

Was zwischen Menschen in Gruppen geschieht ist vielfältig, aufregend, bewegend und mehr als nur interessant. Erforschen Sie mit uns, wie schön es ist, wenn sich in Gruppen gemeinsam etwas entwickelt.

Kosten

Teilnahmegebühr:

1.320,- Euro für Firmen und Organisationen

870,- Euro für SelbstzahlerInnen

Ü + V werden direkt mit dem Hotel abgerechnet

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Hotelliste zugesandt

Das Training ist als Veranstaltung zur beruflichen Qualifikation anerkannt und von der Mehrwertsteuer befreit

Tagungshaus

VHS Unteres Remstal e.V.

Bürgermühlenweg 4

71332 Waiblingen

www.vhs-unteres-remstal.de

Übernachtungen im nahegelegenen Hotel werden vorbestellt und müssen selbst gebucht werden.

 

Bemerkungen

Anmeldeschluss:

24. Januar 2021

Abschluss u. Bescheinigungen

Die Fortbildung ist als Ausbildungstraining der DGGO anerkannt.


Zurück zur Übersicht
DGGO-Zertifikat


Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

| Training | Entwicklung | Beratung |

Rosemarie Budziat, Lange Str. 17, 71404 Korb

info@rosa-budziat.de

auch über www.vhs-unteres-remstal.de - Kursnummer : 20H51022

 

 


Leitung

Rosemarie Budziat | Training | Entwicklung | Beratung |
Dipl. Soz. Päd. (FH), Trainerin für Gruppendynamik (DGGO), Gruppendynamische Organisationsberaterin (DGGO) Psychodramaleiterin (DFP), Systemische Supervisorin und Coach (DGSv), Korb

Dr. Thomas Vogl
Trainer für Gruppendynamik (DGGO), Gruppendynamischer Organisationsberater (DGGO), Supervisor und Coach (DGSv), München

Astrid Hasse
Trainerin in Ausbildung und gruppendynamische Organisatioinsberaterin (DGGO), Management einer NPO, Stuttgart

Claus Faber
Graduierter Gruppendynamiker (ÖAGG), Supervisor und Coach, (ÖVS), Lehrbeauftragter für Organisationsentwicklung, Organisationsberater, Linz