Direkt zum Inhalt

Qualifizierung zum/r Organisationsberater/in

Zielgruppe

DGSv-zertifizierte (oder entsprechend qualifizierte) Supervisorinnen und Supervisoren

Absolventen/innen der Kursreihe „Gruppendynamische/r Leiter/in“ nach den Richtlinien der DGGO

Absolventen/innen der Coaching-Weiterbildung von TOPS, die (Teil-)Verantwortung für ein Praxisprojekt als Leiter/in oder Berater/in haben

Konzept u. Methoden

In dieser Qualifizierung erweitern Sie Ihr theoretisches Wissen über Organisationen und lernen zugleich praktisch an einem eigenen Projekt. Sie erhalten Antworten auf Fragen wie:

Was ist eine Organisation?

Was und wer bewegt Organisationen?

Was ist Organisationsberatung?

Was unterscheidet ein(e) Organisationsberater(in) vom Supervisor / von der Supervisorin?

Wie funktioniert Organisationsberatung?

Welche neuen Trends in der Organisationsberatung gibt es?

Wie kann ich eine Organisation untersuchen und verstehen?

Wie kann ich ein Beratungsprojekt verankern?

Bemerkungen

Voraussetzungen, die Sie mitbringen müssen

1. Ein Praxisprojekt zur Organisationsentwicklung, an dem Sie im Laufe der Weiterbildung lernen können. Geeignet ist Ihr Projekt, wenn Sie es selbst leiten oder wirksam daran mitarbeiten.

2. Eine DGSv-zertifizierte Ausbildung zur Supervisorin/ zum Supervisor oder ein vergleichbarer Abschluss. Alternativ haben Sie „Gruppendynamische/r Leiter/in und Berater/in für Gruppen“ (DGGO) abgeschlossen oder die Coaching-Weiterbildung bei TOPS besucht.

3. Ihre Teilnahme am Orientierungs-Workshop. Dort wird gemeinsam geklärt, ob das Qualifizierungsangebot für Sie das Richtige ist und ob sich Ihr Beratungs-Projekt für die Qualifizierung eignet.

Abschluss u. Bescheinigungen

Sie erhalten ein Zertifikat von TOPS München Berlin e.V.

Wenn Sie die Voraussetzungen der DGGO erfüllen, können Sie mit dem Besuch einer Organisations-Werkstatt der DGGO außerdem den Titel „gruppendynamische/r Organisationsberater/in DGGO“ erwerben.


Zurück zur Übersicht
Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

TOPS München-Berlin e.V.

Alramstr. 21

81371 München

Telefon 089/ 72 06 94 80

Telefax 089/ 72 06 94 79

info@tops-ev.de

www.tops-ev.de


Leitung

Sie haben Fragen zu dieser Weiterbildung?

Dr. Thomas Vogl, TOPS München – Berlin e.V.

t.vogl@tops-ev.de, 0 89/99 01 63 83


Veranstalter/in