Direkt zum Inhalt

» ES GIBT NICHTS PRAKTISCHERES ALS EINE GUTE THEORIE «

(Kurt Lewin)

LITERATURVERZEICHNIS DER DGGO

Das Literaturverzeichnis der DGGO gibt einen Überblick über veröffentlichte und nicht veröffentlichte Bücher, Zeitschriften und Artikel zur Gruppen- und Organisationsdynamik sowie angrenzenden Bereichen. Es ist nach Themenschwerpunkten untergliedert, die über das Seitenmenü direkt angewählt werden können. Sie können das Verzeichnis aber auch einfach fortlaufend durchblättern.


Vorschläge zu hier bislang nicht aufgeführten Veröffentlichungen senden Sie uns gerne mit den entsprechenden Angaben über nachstehenden Link. Bei eigenen Publikationen fügen Sie den Originaltext bitte als Anhang bei.

> Ihr Literaturvorschlag

Übersicht nach thematischen Schwerpunkten

FACHZEITSCHRIFTEN

xx

Organisationsentwicklung


seit 1982, (OE)
xx

Psyche


seit 1947
xx

Small Group Research


seit 1970
xx

Soziale Welt


Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis des soz. Lebens, seit 1949
xx

Supervision


Zeitschrift für berufsbezogene Beratung, seit 1982 (SV)
xx

Theorie und Praxis der sozialen Arbeit


seit 1972 (TuP)

GESCHICHTE UND KRITIK DER GRUPPENDYNAMIK

Bachmann, Claus Henning

Kritik der Gruppendynamik

Grenzen und Möglichkeiten sozialen Lernens

1981 / Frankfurt / C.H. Bachmann
DGGO-Mitglied
Doppler, Klaus / Voigt, Bert

Entwicklungen und Tendenzen angewandter Gruppendynamik in Deutschland

1977 / Neuhausen / Self books / ISBN 0283094821
in: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, S. 34-48
DGGO-Mitglied
Edding, Cornelia

Die Domestizierung der Gruppendynamik

1988
in: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, S. 341-357, auch in: König, O. (19993), S. 77-94
DGGO-Mitglied
Fengler, Jörg

Grenzen der Gruppendynamik

/ Frankfurt / C.H. Bachmann
in: Kritik der Gruppendynamik, S. 118-156