Direkt zum Inhalt
Ort/e
Salzburg

Interne Fachtagung DGGO & ÖGGO 2021

Lernlandschaften – Was, wann, warum? Interventionen und Interventionskonzepte in gruppendynamischen Lernsettings

Einleitung u. Beschreibung

Nach der ersten erfreulichen und lebendigen gemeinsamen Fachtagung zum Thema „Gruppendynamik und ihreLerndesigns“ soll in einem zweiten Durchgang das gruppendynamische Schlüsselthema „Intervention“ behandeltwerden. Intervention wird hier verstanden als absichtsvoller, zielgerichteter Eingriff von Trainer/innen | Gruppenleiter/innen, um an der Situation der Gruppe oder der einzelnen Beteiligten etwas zu verändern.

Was sagen Trainer/innen wie und warum im Verlauf einer Trainingsgruppe oder anderen Gruppenveranstaltungen? Welches Verständnis ihrer Rolle, welche Haltung, welche Zielvorstellungen werden in Interventionen sichtbar, was sind die beabsichtigten und die unbeabsichtigten Folgen? Was davon ist persönlicher Stil, was konzeptionell begründet?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. 
(Download rechts oben auf dieser Seite)
 

Tagungshaus

Bildungshaus St. Virgil Salzburg 
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg, Österreich

Tel.: 0043 662 65901-0
office@virgil.at
www.virgil.at


Zurück zur Übersicht

Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Tagungspauschale exklusive Übernachtungskosten
€ 300,- für Mitglieder 
(early bird: € 280,-)
€ 450,- für Interessierte


Anmeldung und Informationen
Daniela Czell
ÖGGO Office
office@oeggo.at

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Early Bird Konditionen gelten bis 31.01.2021.

 

Leitung

Verantwortlich für die Vorbereitung

Ruth Lerchster (ÖGGO)
Karl Schattenhofer (DGGO)
Rita Milesi (DGGO)
Sigrun Koller (ÖGGO)


Veranstalter/in