Direkt zum Inhalt
Ort/e
Coesfeld

Die Person im Kontext der Gruppe

Gruppendynamisches Sensitivity Training

Einleitung u. Beschreibung

In diesem Training geht es - ausgehend vom eigenen Erleben - um die Auseinandersetzung mit unterschiedlich akzentuierten Gruppensituationen:

• sich selbst in Wechselwirkung zum jeweiligen Gruppenprozess erfahren,

• die eigenen Reaktionsmuster erkennen und auf dem Hintergrund der persönlichen Biographie verstehen,

• sich und andere in unterschiedlichen Kommunikationssituationen erleben und Wege der Interessenregulierung finden,

• Feedback über das Erleben anderer geben und über die eigene Wirkung auf andere bekommen,

• eigene emotionale Reaktionen erleben, verstehen und in die Kommunikationsprozesse einfließen lassen.

 

Dieses Training ist das erste Training einer berufsbegleitenden Fortbildungsreihe, es kann auch als Einzeltraining gebucht werden.

Kosten

Die Kurskosten betragen  840,00 €, zzgl. 19 % MwSt. Es gelten unsere AGB´s, die auf unserer Website eingesehen werden können.

Es entstehen zusätzliche Kosten für Vollpension und Übernachtungen im Tagungshaus (ca 70,00 € / Tag). Diese werden vom Tagungshaus vor Ort in Rechnung gestellt.

Die Zimmerreservierung erfolgt durch igo.

Tagungshaus

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld

Gerlever Weg 1, 48653 Coesfeld

www.kolping-bildungsstaette-coesfeld.de

 

Abschluss u. Bescheinigungen

Das Training entspricht den Weiterbildungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik DGGO.

Es kann eine Empfehlung für die Ausbildung zum / zur Trainer /in für Gruppendynamik angefragt werden.

Teilnahmebescheinigung


Zurück zur Übersicht
DGGO-Zertifikat


Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

 

    Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

    Bitte fordern Sie zu Ihrer weiteren Information unsere ausführlichen Einzelausschreibungen an info@igo-muenster.de oder besuchen Sie unsere Website www.igo-muenster.de.

    Alle Einzelflyer finden sich dort zum Download.


    Leitung

    Dr. Monika Maaßen

    Michael Faßnacht