Direkt zum Inhalt
Ort/e
Coesfeld

Leiten und Beraten von Gruppen und Teams

Berufsbegleitende gruppendynamische Zusatzqualifikation 2020 - 2022

Einleitung u. Beschreibung

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die haupt- oder nebenamtlich Gruppen oder Teams leiten. In der Leitung hat man in vielerlei Bezügen mit der Dynamik in Gruppen, mit den bewussten und unbewussten Aufträgen und Rollenzuweisungen in Institutionen und Organisationen zu tun. Dies setzt Wissen um die Komplexität des Kooperations- und Kommunikationsgefüges von Organisationen voraus. Außerdem wird Prozess- und Steuerungskompetenz sowie ein umfangreiches Verhaltensrepertoire benötigt, um effektiv und adäquat mit den Herausforderungen der Gruppen und Teams umgehen zu können. In den drei Trainings dieser Fortbildung geht es – ausgehend vom eigenen Erleben – um die Auseinandersetzung mit unterschiedlich akzentuierten Gruppensituationen. Drei Workshops integrieren erfahrungsbezogenes Lernen mit Hilfe theoretischer Vertiefung. In zehn Supervisionstagen in regionalen Supervisionsgruppen wird der Transfer in die beruflichen Praxisfelder begleitet.

Zielgruppe

LeiterInnen von Gruppen, Teams, Abteilungen, Filialen etc. verschiedenster Branchen (Unternehmen, Handel, Dienstleistung, Verwaltung, Schule, Verbände, Institutionen, Initiativen)

Aufbau

Informationstage (es stehen drei alternative Termine zu Verfügung, die Teilnahme an einem ist verpflichtend)

Konzept und Entscheidung

21.11.2019 oder 06. 06.2020 oder 19.09.2020, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr, Münster, kostenfrei

 

1. Training, 5 Tage:

Die Person im Kontext der Gruppe (Sensitivity Training)

21.–25.10.2020, Coesfeld

auch einzeln buchbar

 

Start der regionalen Supervisionsgruppen, begleitend über den Kursverlauf (10 Supervisionstage)

 

1. Workshop, 4 Tage:

Diagnose von Gruppenprozessen und Fallberatung

18.-21.02.2021, Coesfeld

 

2. Training, 5 Tage:

Prozesse in Gruppen (Teamtraining)

30.06.-04.07.2021, Coesfeld

auch einzeln buchbar

 

2. Workshop, 4 Tage:

Interventionen in Gruppen und Fallberatung

21.-24.10.2021, Coesfeld

 

3. Training, 5 Tage:

Strukturen und Prozesse in Organisationen (Organisationstraining)

26.-30.01.2022, Coesfeld

auch einzeln buchbar

 

3. Workshop, 4 Tage:

Integration und Auswertung

12.-15.05.2022, Coesfeld

Kosten

5.400,00 €, Anzahlung 1.400,00 € nach Anmeldung, der Rest zahlbar in 3 Raten. Alle Preise zzgl. 19% USt. Es entstehen zusätzliche Kosten für Übernachtungen und Vollpension im Tagungshaus in Höhe von ca. 70,00-75,00 € / Tag, direkt zahlbar im Tagungshaus.

Bemerkungen

Anmeldeschluss: 17. September 2020

Abschluss u. Bescheinigungen

Die Weiterbildung erfolgt nach den Rahmenrichtlinien der DGGO, und wird von dieser zertifiziert.

Abschlusstitel: Gruppendynamische Leiterin / Gruppendynamischer Leiter


Zurück zur Übersicht
DGGO-Zertifikat
Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

igo

Institut für Gruppendynamik und Organisationsberatung Münster

Dr. Monika Maaßen

Albersloher Weg, 48155 Münster

maassen@igo-muenster.de

+49 (0) 251 28493299

www.igo-muenster.de



Leitung

Michael Faßnacht, Dr. Monika Maaßen, Angelika Behrenberg, Gerhard Haneklau und weitere TrainerInnen der DGGO sowie externe SupervisorInnen