Direkt zum Inhalt
Ort/e
Fulda

Leiten und Beraten in Christlichen Organisationen - Kurs 6

Die Kunst, Organisationen und Gemeinschaften zu leiten, zu proilieren und zu entwickeln • 18-monatige Weiterbildung «Gruppendynamische*r Leiter*in»

Zielgruppe

Personen, die in einer christlich orientierten Organisation oder christlichen Gemeinschaft mit Führungs- oder Leitungsaufgaben betraut sind oder werden, beispielsweise

  • in Einrichtungen im Gesundheits- oder Bildungsbereich,
  • im sozialen und/oder pastoralen Feld,
  • in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und natürlich
  • in Kirchen und Orden.

Die Ausbildung richtet sich auch an Personen, die in einem solchen Umfeld Beratung und Begleitung anbieten.

Aufbau

  1. Training: Prozesse und Strukturen
  2. Training: Beziehungsgestaltung undGruppenentwicklung
  3. Workshop: Lösungsstrategien für Leitungsaufgaben
  4. Workshop: Spirituelle Prozessgestaltung
  5. Workshop: Rollen und Interventionen
  6. Training: Integration und Abschluss

Begleitende Supervision ab dem zweiten Modul in kleinen regionalen Gruppen mit 7 Treffen à 10 Zeitstunden.

Kurs 6: Start 21.10.2019 • Ende 14.04.2021
Kurs 7: Start Herbst 2020 • Ende Frühjahr.2022
 

Inhalt u. Ziele

Wir glauben, dass gute Führungskräfte neben der Organisation der anstehenden Aufgaben und der Schaffung von dazu förderlichen Strukturen, die Beziehung zu ihren Mitarbeiter_innen und Kolleg_innen so gestalten können, dass ein Sinnzusammenhang von Leben, Arbeit und menschlichem Miteinander entsteht. Ein solches Führungsverständnis stimmt auch mit einem Wesenskern der christlichen Spiritualität überein: sie zeigt sich zu allererst darin, wie Menschen mit Menschen umgehen, da die Beziehung zu Gott und die Beziehung zum Mitmenschen untrennbar verbunden ist. Diese Fortbildung führt beides zusammen, indem sie die Gestaltung von Beziehungen und Prozessen in Gruppen und Organisationen fokussiert und einen Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und christlicher Spiritualität herstellt. So ausgebildete Führungskräfte sind in besonderem Maße geeignet, die besondere Herausforderung zu bewältigen, vor der christliche Organisationen stehen: organisatorischen und wirtschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig ihren christlichen Charakter zu bewahren.

Kosten

Kurs 6 (2019-2021)
€ 6.000,– € für Selbstständige und Freiberuliche,
€ 9.200,– € für Beschäftigte von Organisationen,
zzgl. Kosten für Unterkunft und Verplegung.
Kurs 7 (2020-2022) steht noch nicht fest.
 

Abschluss u. Bescheinigungen

Gruppendynamische*r Leiter*in und Berater*in


Zurück zur Übersicht
DGGO-Zertifikat

Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

Katholischen Stiftungshochschule München
Institut für Fort- und Weiterbildung
- Anmeldung Kurs 3130793 -
Preysingstraße 83
81667 München
Telefon 089 - 48092 - 9312
Telefax 089 - 48092 - 1902
if-fortbildung@ksh-m.de


Veranstalter/in