Direkt zum Inhalt
Ort/e
Mainz

Beziehung und professionelle Rolle

Sensitivity-Training zur beruflichen Beziehungsgestaltung

Inhalt u. Ziele

Konflikte, Veränderungen, schwierige Beziehungssituationen: Dieses Training will die Wahrnehmung von Beziehungsprozessen anregen und Handlungskompetenzen erweitern. Durch Selbsterfahrung, Feedback und Reflexion im Spiegel der Gruppe wird möglich, eigenes Verhalten und seine Wirkung zu erforschen und Beziehungs- und Gruppenprozesse besser zu verstehen und zu steuern.

Kosten

750€ (ohne Unterkunft + Verpflegung. Ggf. wird eine Tagespauschale erhoben)


Zurück zur Übersicht
Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Anmeldung u. weitergehende Informationen bei

AGM - FiS

Steubenstraße 34a

65189 Wiesbaden

Tel. 0611-603681

info@fis-supervision.de

www.fis-supervision.de


Informationen zum/r Trainer/in


Leitung

Dr. Monika Maaßen, Inge Zimmer-Leinfelder