Direkt zum Inhalt
Ort/e
Frankfurt am Main

Gruppenverfahren und Demokratie

Fachtag mit Gästen zum 50. Gründungsjubiläum der Sektion Gruppendynamik

Einleitung u. Beschreibung

GRUPPENVERFAHREN UND DEMOKRATIE
Fachtag mit Gästen zum 50. Gründungsjubiläum der Sektion Gruppendynamik

 

Am Vormittag nach der >> Langen Nacht der Demokratie in der Evangelischen Akademie Frankfurt laden wir zu einem Austausch mit Kolleg/innen aus weiteren Fachverbänden ein. Mit europäischen Nachbar/innen und Vertreter/innen anderer Gruppenverfahren wollen wir Bilanzen ziehen und Zukunftsperspektiven erkunden.

 

GESCHICHTE, PROZESS, ZUKUNFT
Wie haben sich die gruppendynamische Arbeit und der Verband entwickelt? Gibt es Bezüge zu gesellschaftlichen Veränderungen? Welchen Zukunftsfragen muss sich die Gruppendynamik stellen?

 

DEMOKRATIEIMPULSE FÜR DIE GESELLSCHAFT
Das Engagement für Demokratie und persönliche Emanzipation gehörten zu den Anliegen der Gruppenverfahren in ihrer Gründerzeit. Wie können und wollen wir auf aktuelle gesellschaftspolitische Tendenzen reagieren?


Zurück zur Übersicht

Bestellen Sie hier ein kostenloses Druckexemplar

Für Mitglieder der DGGO und anderer Fachverbände kostenfrei.
 

Leider ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.


Fr. 7. Dez. 2018 | 9 - 13 Uhr
Hoffmanns Höfe 
Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60528 Frankfurt/Main

 

Bei Fragen im Vorfeld wenden Sie sich bitte an die DGGO Geschäftsstelle.

Informationen zur Langen Nacht der Demokratie finden Sie >> HIER.